Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine
einzigartige Brücke, gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden.

 

IMG_8501-web

Liebe Freunde der Hundeschule Hundefairhalten und Kunden des Hundefutter der Firma KALE,

das Neue Jahr hat uns alle bereits voll im Griff. Der eine oder andere gute Vorsatz ist bereits über Bord geworfen und früher oder später hat uns der Alltag wieder.
Doch manche Situationen verändert plötzlich alles und nimmt Einfluss auf all unsere Pläne und unseren Alltag.
Seit der Geburt meines Sohnes habe ich gesundheitliche Einschränkungen die zu Folge haben, dass ich
schweren Herzens die Entscheidung treffen musste das Hundetraining erst 2019 wieder aufzunehmen und nicht wie geplant im April 2018.
Auch der Vertrieb des Hundefutters „Kale“ ist mir z.Zt. nicht nicht mehr möglich.
Beides macht mich sehr traurig, insbeosonder die zusammenarbeit mit den Schnüffelnasen und meinen Kunden fehlt mir sehr aber meine Gesundheit geht erst einmal vor.

Nadine

KALE-Hundefutter
Damit meine Kunden weiterhin die Möglichkeit haben das KALE-Futter zu beziehen, gibt es nun die Möglichkeit im Barfladen bei uns in der Nähe das Futter zu kaufen.
Dazu müsst Ihr bitte vorher dort anrufen und Kontakt aufnehmen
(http://www.winkel22-barf.de/kontakt-impressum.html)

Es besteht aber auch die Möglichkeit das Futter im Internet zu bestellen.